12April2021

about-us-Header
 
22. Juli 2015 geschrieben von 

Magdalena Brychcínová (Mutterschaftsurlaub, Übersetzerin einiger Artikel dieser Webseite; Prag, Tschechische Republik)

Ich traf Lenka vor ein paar Jahren „zufällig“ auf einem Spielplatz hier in Prag. Seit dieser Zeit folge ich fasziniert Leben und Arbeit der ganzen Familie Schmidt. In dieser Welt, voll von schlechten Nachrichten und noch schlimmeren Aussichten, ist es eine große Erleichterung zu sehen, dass sich ein kleiner Teil dieser Welt dank ihrer Arbeit langsam verbessert. In unserer Gesellschaft, die Gott und Glauben als überholt oder verdächtig ansieht, sieht man mit Erleichterung ihr Beispiel des Lebens der überzeugten und überzeugenden Christen. - Wenn ich zu solcher Arbeit nicht genug Mut habe, bin ich froh, dass ich mindestens meine Freunde ein bisschen unterstützen kann.



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

 Jeder kann seinen persönlichen Beitrag für Veränderungen leisten - helfen Sie uns zu Helfen. 

Helfen Sie uns ADH bekannter zu machen!

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen

Rundbriefe

Wenn Sie Rundbriefe erhalten möchten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Abonnieren