17Juni2021

about-us-Header
 
Jens

Jens

Im März/April war Wolfgang im Kongo und besuchte unsere „Agro-Veterinär Fachoberschule ITAV ADH Mabala“, um das Projekt zu begutachten und unsere Lehrer und Schüler zu ermutigen. Er gab den Schülern auch Fußbälle und Trikots. Danach fuhr er nach Lebama, 40 km südlich von Mabala, und traf die Bauern, die vor einiger Zeit 500 kg Maissamen von uns für das Maismultiplikationsprojekt erhielten.

Auf dem Plateau de Bateke, östlich von Kinshasa, konnte Ing. Jean eine gute Maniokernte bei dem landwirtschaftlichen Mikrofinanzierungsprojekt einbringen, das wir letztes Jahr mit ihm begonnen hatten. Aus dem Erlös des Ernteertrags konnte Jean die von ADH vorgestreckten Auslagen für das Saatgut vollständig begleichen.

Im Juni hielt Wolfgang in Prag eine Rede für Interessenten aus dem Brumlovka Business Center. Er wurde gebeten, eine Rede in der Art seines TEDx Talk „Change the World with Love“ zu halten. Die tschechische Organisation „Maranatha z.s.“ hat die Verfilmung und den Schnitt dieser Rede unterstützt. Die Videoaufnahme des englischsprachigen Vortrags im Brumlovka Business Center in Prag findet sich auf dieser Webseite, wie auch eine deutsche Übersetzung in Schriftform.

Seite 10 von 129
Statt einen Fisch zu geben, lehren selbst zu fischen – Hilfe zur Selbsthilfe

Veränderungen sind gut für uns

Rundbriefe

Wenn Sie Rundbriefe erhalten möchten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Abonnieren

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen