30September2022

vitamins-header
 
Was sind Vitamine fürs Herz? Zusätzlich zur physischen Hilfe ist für uns die geistige Unterstützung ebenso von großer Bedeutung. „Vitamine fürs Herz“ ist der Titel einer Reihe, in der wir monatlich neue Beiträge veröffentlichen. Die Vitamine sind Zusammenstellungen aus Textauszügen, die wir mit freundlicher Genehmigung der Autoren auf unserer Webseite präsentieren dürfen. Da wir von Lesern so gute Reaktionen darauf bekommen, möchten wir sie hier teilen und hoffen, dass sie so auch vielen anderen große Freude bringen können.
Vitamine fürs Herz
Wolfgang P. Schmidt: Der eine meint, die moderne Datenübertragungsgeschwindigkeit 5G sei schlecht für die Gesundheit, der andere sagt, sie sei besser für sie. Der eine ist für die Regierung, der andere für die Opposition. Der eine ist für die Impfung und will, dass sich alle impfen lassen, der andere ist dagegen und will seine Entscheidungsfreiheit behalten. Der eine möchte Krippenszenen auf öffentlichen Plätzen sehen, die Europäische Kommissionversucht, Weihnachten abzuschaffen. Beide Seiten sind überzeugt, im Recht zu sein. Wie gehen wir mit diesen Diskrepanzen um, wie reagieren wir auf die eine und dann auf die andere? Wie können wir uns versöhnen, Streit vermeiden und uns nicht aufregen? Wie können wir inmitten einer solchen Vielfalt Frieden und Einheit schaffen? Mir ist aufgefallen, wie in Ländern mit mehr Demokratie und freier Meinungsäußerung die Spaltung zwischen den Bürgern so weit gehen kann, dass sie aggressiv und unangenehm wird, selbst zwischen Mitgliedern der eigenen Familie…

weiterlesen ...

Wolfgang Schmidt: Neulich hatte ich einen dieser „Verfolgungs“-Träume, in denen man vor einem Gegner wegläuft und sich bemüht, nicht erwischt zu werden. In diesem Fall musste ich vor zwei Personen fliehen. Ich kam davon, aber als ich aufwachte, raste mein Herz. Dann fragte ich Gott nach der Bedeutung dieses Traumes und Er zeigte mir die Sinnlosigkeit solcher Verfolgungsjagden und Rennen. Warum tun wir das, anstatt ein friedliches Leben zu führen? Mir wurde klar, wie wir von dieser Art von Gesinnung erzogen, trainiert und umgeben werden, im Grunde von der Wiege bis zur Bahre. Wir werden dafür trainiert, der Beste, der Schnellste, die „Nummer Eins“ zu sein. Man denke an Spiele, von Monopoly über andere Brettspiele bis hin zu Computerspielen. Bringen uns die meisten von ihnen nicht bei, zu versuchen, zu gewinnen und die anderen Spielteilnehmer zu schlagen? Wir sehen uns gegenseitig als Konkurrenten, anstatt zusammenzuarbeiten! Wie anders sind Gott und…

weiterlesen ...

Persönliche Ostergeschichte von der Auferstehung von Krankheit von Lenka Schmidt: Manchmal merken wir erst, wie sehr wir jemanden lieben, wenn wir ihn fast verlieren. Zunächst schien das Coronavirus für unsere Familie wie eine ferne Krankheit irgendwo weit weg zu sein. Dann landete es plötzlich ganz nah vor unserer Haustür! Der erste ernste Fall war meine 80-jährige Tante in einem Pflegeheim, die es, Gott sei Dank, überstanden hat! Dann hat es meine sehr liebe Tante Iva erwischt, die es aber leider nicht überlebt hat. Es folgte die Ansteckung der gesamten Familie meines Bruders, und schließlich meiner Eltern. Der Kampf wurde immer intensiver. Wie sehr haben wir gebetet! Die Familie meines Bruders überstand allmählich die Krankheit; bei meinen Eltern war es schlimmer. Mein Vater musste ins Krankenhaus, weil er nicht mehr richtig atmen konnte. Er befand sich im Anfangsstadium einer Lungenentzündung. Er sah noch gut aus, aß alleine, lief ein bisschen herum…

weiterlesen ...

Seite 1 von 19

 Jeder kann seinen persönlichen Beitrag für Veränderungen leisten - helfen Sie uns zu Helfen. 

Helfen Sie uns ADH bekannter zu machen!

Rundbriefe

Wenn Sie Rundbriefe erhalten möchten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Abonnieren

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder ein anderes Anliegen an uns? Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt aufnehmen

Ich möchte helfen

Sie möchten wissen, wie Sie uns dabei helfen können im Kongo zu helfen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie uns unterstützen können.

ADH helfen